TASCAM HS-4000 4 Track Recorder


TASCAM HS-4000 4 Track Recorder

Nicht auf Lager

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
6.349,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


 Portofrei in Deutschland ab 49 € Bestellwert


Der HS-4000 ist Tascams Studiolösung für professionelle Aufnahme und -wiedergabe basierend auf Solid-State-Speichermedien. Der HS-4000 verfügt über SMPTE-Timecode und alle Verbindungen, die für den professionellen Betrieb erforderlich sind, einschließlich einer seriellen Schnittstelle nach RS-422. Traditionell gut ist auch die Aufnahmequalität mit Abtastraten bis 96 kHz bei 24 Bit Auflösung.

Der Zugriff auf Spuren und Einstellungen erfolgt beim HS-4000 intuitiv über einen Farb-Touchscreen. Audiodaten werden im Broadcast-Wave-Format auf CompactFlash-Karten sicher aufgezeichnet, wobei durch die gleichzeitige Nutzung beider Kartenschächte auch Datenspiegelung oder längere Aufnahmezeiten realisierbar sind. Eine als Zubehör erhältliche Fernbedienung erlaubt es, über eine RJ-45-Verbindung die Sofortstart-Funktion des Recorders von einem anderen Raum aus zu nutzen.

Mit zuverlässiger Technologie, einfacher Handhabung und hoher Klangqualität wird der HS-4000 auch hohen Ansprüchen von Aufnahme-, Sende- und Postproduction-Studios gerecht.

Ausstattungsmerkmale
Hochwertiger 4-Spur-Audiorecorder für Sendestudios und andere Anwendungen im professionellen Umfeld
Zwei Betriebsarten
Timeline: Das Gerät arbeitet wie einen Bandrecorder
Take: Es werden einzelne Audiotakes aufgenommen und wiedergegeben und Wiedergabelisten sowie Sofortstart können genutzt werden
Idealer Ersatz für vorhandene DAT-, MD-, MO- oder andere Recorder
Kurze Bootzeit
Kann als 4-Spur-Recorder oder wie zwei getrennte Stereorecorder betrieben werden
Gut ablesbares und einfach zu handhabendes TFT-Touchscreen-Bedienfeld
Zwei CompactFlash-Kartenschächte mit UDMA-Unterstützung (direkter und schneller Datenaustausch zwischen Arbeitsspeicher und CF-Karte)
Datenspiegelung und ununterbrochene Aufnahme über beide CF-Karten
Nutzt das Broadcast-Wave-Format (BWF) mit Markerfunktion
Abtastraten: 96/88,2/48,048/48/47,952/44,1 kHz, Auflösung 16/24 Bit
Speicher für vorgezogene Aufnahme ermöglicht das Starten der Aufnahme bereits vor dem Drücken der Aufnahmetaste
Sofortstart möglich mittels optionaler Fernbedienung RC-HS20PD oder RC-SS20
Locatemarken setzen (automatisch oder manuell) und aufsuchen Online-Funktion mit separaten Ausgängen für Vorhören und Livesendung

Eingänge und Ausgänge

Symmetrische Analogeingänge und -ausgänge (XLR) Zusätzlicher symmetrischer Monitorausgang (XLR)
AES/EBU-Eingang und -Ausgang (getrennt für Haupt- und Monitorausgang)
Parallelschnittstelle Serielle RS-422-Schnittstelle
Serielle RS-232C-Schnittstelle SMPTE-Timecode-Eingang und -Ausgang als Standard
Word-Sync-Eingang und -Ausgang (BNC)
Video-Sync-Eingang (BNC)
Gigabit-Ethernet-Netzwerkanschluss für Datentransfer, Fernsteuerung oder Abhören über das Netzwerk
Fernbedienungsanschluss für optionalen Sofortstart-Controller
USB-Anschluss für den Datenaustausch mit einem externen Massenspeicher
Computertastaturanschluss (PS/2) für vereinfachte Eingabe von Datei- und Ordnerbezeichnungen
Diese Kategorie durchsuchen: Multitrack & Mobile Recorder